Akzeptieren

Die Cookies helfen mir bei der Bereitstellung der Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung meines Blogs erklärst du dich damit einverstanden, dass ich Cookies setzen darf.

»: Thanks for coming!
       
       
Aktuelle Seite: News

Donnerstag 15. 04. 2021 - .NET MAUI (Mobile / Desktop) mit VS-Code? Es ist kompliziert

Eine schnelle Websuche zeigt Ihnen, dass das kommende .NET MAUI - im Grunde Xamarin.Forms, das Desktop-Apps unterstützt - mit Visual Studio Code verwendet werden kann, dem beliebten, plattformübergreifenden Open Source-basierten Code-Editor.

Zum Beispiel, wie unabhängige Blog Beiträge diesen und News Artikel wie diese Erwähnung VS Code Unterstützung. Und sogar Microsoft sagte, dass .NET MAUI auf VS Code verfügbar sein wird :

Ein Teil der Vision für ein .NET besteht darin, Entwicklern die Wahl zwischen persönlichen Einstellungen zu ermöglichen, damit Sie mit .NET am produktivsten arbeiten können. Dies zeigt, in welcher IDE Sie Visual Studio 2019, Visual Studio für Mac oder sogar Visual Studio Code verwenden. .NET MAUI wird in all diesen verfügbar sein und sowohl die vorhandenen MVVM- und XAML-Muster als auch zukünftige Funktionen wie Model-View-Update (MVU) mit C # oder sogar Blazor unterstützen.

Verfügbarkeit und volle Funktionalität sind jedoch zwei verschiedene Dinge. Ja, Sie können .NET MAUI in VS Code verwenden - wenn Sie mit einer CLI vertraut sind und zusätzliche Arbeit und fehlende Funktionen nicht stören. Für die volle Erfahrung ist die Visual Studio IDE der richtige Ort.



Wie im GitHub-Repo für .NET MAUI (steht für Multi-Platform App UI) angegeben (siehe Grafik oben), unterstützt Xamarin.Forms keinen VS-Code, während die .NET MAUI-Unterstützung experimentell ist: "Visual Studio Code funktioniert aufgrund dessen Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von .NET 6 sind jedoch möglicherweise nicht alle Erfahrungen aktiviert, die die Entwicklung von .NET MAUI erfreulich machen (z. B. Intellisense). "

"Und dann kommt wieder Visual Studio Code für die Fahrt, weil Sie die Befehlszeile haben. Sie können morgen mehr Dinge in Visual Studio Code tun als heute, aber ich möchte das klarstellen Vorbehalt, dass die vollständige IDE von Visual Studio der Ort ist, an dem sich alle Funktionen befinden. Dinge wie IntelliSense werden also nicht für Visual Studio Code für XAML versprochen, oder?

"Ich möchte also die klare Erwartung aufstellen, dass es, während Sie es verwenden können, die beste Erfahrung für Sie während der Vorschau von .NET 6 oder sogar beim Start von .NET 6 sein wird? Wahrscheinlich nicht, weil wir budgetieren müssen. Sie wissen, wo wir Dinge ablegen und Ihre .NET-Apps mit .NET 6.0 unter Android iOS, MacOs und Windows ausführen können - das ist ein p0 [oberste Priorität], richtig ... das kann ich nicht Das wird also eine viel höhere Priorität haben als einige dieser Dinge, die derzeit experimentell sind. Sie stehen Ihnen aufgrund der Funktionsweise der Technologie zur Verfügung, aber es ist keine Erfahrung, die wir aufpolieren und verbessern werden liefern und unterstützen, deshalb möchte ich klarstellen, wo dies zutrifft. "



Trotz dieser expliziten Anleitung hat Microsoft angesichts der vielen möglicherweise verwirrenden Behauptungen von .NET MAUI, die in VS Code arbeiten, die Situation in der brandneuen Anleitung von Maddy Leger in einem Video mit dem Titel " vom 6. April Eine Reise zu .NET MAUI klargestellt " . Dort antwortete sie auf die Frage von Cecil Phillip zu einer VS Code / .NET MAUI-Demo, die er gesehen hatte.

"Die VS Code-Situation ist einfach so cool", antwortete Leger, Programmmanager im Xamarin / .NET MAUI-Team.

"Das Tolle an .NET ist, dass es diese wirklich leistungsstarke CLI-Unterstützung bietet. Sie können also .NET erstellen und ansehen und ausführen sowie alles, was Sie auf der CLI tun möchten, und Ihre NuGet-Wiederherstellungen und all das. Dann natürlich. Visual Studio Code verfügt über C # -Erweiterungen.

"XAML ist ein bisschen mehr in Visual Studio, VS 2019, verwurzelt. Sie können die XAML-Entwicklung jedoch weiterhin absolut in VS Code durchführen. Wir machen es also nur barrierefrei. Natürlich, wenn Sie möchten, Wie die Android SDK-Installationserfahrung, die Sie jetzt in Visual Studio erhalten, und diese Art von Ein-Klick, erstellen Sie einen Emulator und stellen Sie ihn für mich bereit und erledigen Sie alle meine Ziele und all diese Dinge, und ich muss nicht herumalbern Manifeste oder bla, bla, bla. VS ist, wo Sie das tun werden.

"Aber wenn Sie jemand sind, der mit der Befehlszeile wirklich vertraut ist oder vielleicht bereits ein Android Studio entwickelt und über das Android SDK-Management verfügt und dort Dinge manifestiert, ist VS Code eine großartige Option für Sie."

Sie fuhr fort zu erwähnen, dass alle Xamarin.Forms-Funktionen irgendwann in .NET MAUI verfügbar sein werden, das in der .NET 6 all-things-.NET-Unification-Version vom November erscheinen wird. Dazu gehören Funktionen wie die Bereitstellung auf einem Telefon, lokales Debuggen auf einem Telefon und Hot Reload.

"Um klar zu sein, das meiste davon wird in Visual Studio bleiben, nur weil es schwierig ist, einige der Dinge in VS Code zu integrieren. Aber in Visual Studio erhalten Sie all Ihr XAML Hot Reload. Wir arbeiten daran wie ein Hot Reload im C # - und .NET-Stil für Ihren Code und Ihre Geschäftslogik. "

Also kannst du es tun. Aber warum würdest du? Schlagen Sie diese Frage in den Kommentaren unten an.

Quelle: VisualStudioMagazine.com
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ]

S-Design    D3n1s.Net    A1-VBcode    VB Archiv